Networking oder Training in Emmendingen

 

sie interessieren sich für Trainingseinheiten, die auf Ihr Unternehmen, Ihre Verkaufsphilosophie und Ihre Mitarbeiter zugeschnitten sind. Gerne erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot zur Planung und Durchführung passender Verkaufsseminare und Verkaufstrainings in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Institution – egal ob in Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Als Trainingsunternehmen (Messevorträge, Lehrer, Kundengesprächsworkshop, Gesprächstechniken, Telefonkommunikation, Networking) werden wir gerne für Sie tätig. In Emmendingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Emmendingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Aufträge akquirieren - Tipps zur Akquise
Empfehlungsgeschäft Nicht für jede Branche ist das Thema „Weiterempfehlung” passend. Doch wenn Weiterempfehlungen an neue Geschäftspartner oder auch an andere Abteilungen innerhalb eines Unternehmens stattfinden, haben Sie eine sehr effiziente Möglichkeit der Neukundengewinnung. Denn kaum etwas ist für Neukunden glaubwürdiger, als Empfehlungen zufriedener Kunden. Nutzen Sie die positiven Äußerungen Ihrer Kunden dazu, Weiterempfehlungen auszulösen. Mit dem Empfehlungs-Dreischritt. Wie gehen Sie vor? Ausgangspunkt beim Empfehlungs-Dreischritt ist eine positive Anmerkung des Kunden. Greifen Sie diesen positiven Punkt auf und stellen Sie ihn heraus. 1. Die eigenen Stärken hervorheben 2. Hinweis auf Freude über Weiterempfehlung 3. Hinweis auf Freude über eine Weiterempfehlung durch den Kunden Beispiel: Der Kunde sagt: „Danke für die tolle Beratung!” Antwort: (1.) „Vielen Dank, dies ist auch unser Ziel, dass Sie rundum gut beraten werden.” (2.) „Wir freuen uns auch immer, wenn unsere Kunden dies weitererzählen.” (3.) „Empfehlen doch auch Sie unsere tolle Beratung weiter!”. Übrigens: Oft ist der Kunde stolz, wenn man ihn um seine Meinung bittet.
weitere Tipps ...

 

Verhandlungstraining: Tipps für Verhandlungen
Zeitblöcke bilden: Aus der Industrie kennen Sie den Begriff „Rüstzeit” - die Zeit, die benötigt wird, um eine Maschine für eine neue Aufgabe vorzubereiten. Berücksichtigen Sie Ihre eigene Vorbereitungszeit und bringen Sie angefangene Dinge auch zu Ende - ansonsten benötigen Sie bei einem „Neuaufgreifen” nochmals die Rüstzeit! Diese Zeiten lassen sich jedoch einfach durch die Bildung von Zeitblöcken reduzieren. Was steckt dahinter? Wenn Sie Zeitblöcke für größere oder gleichartige Aufgaben bilden, wird die Durchführung einfacher - gleich und gleich gesellt sich gerne. Gleichartige oder ähnliche Tätigkeiten werden zusammengefasst und in „Kleinserienfertigung“ abgearbeitet. Beispiel: Dreimal am Tag kurz eine Online-Überweisung tätigen dauert wesentlich länger, als einmal einen Block an Überweisungen abzuarbeiten. (Internetseite aufrufen, einloggen, TAN raussuchen, Rechnungsbeleg wegheften, ...) Ebenso kann man Arbeitsblöcke für Post, Telefonate und Besprechungen bilden. Tipp: Berücksichtigen Sie auch Ihre persönliche Leistungskurve und legen Sie Aufgabenblöcke für Organisationstätigkeiten in Leistungstiefs!
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Zeitmanagement
Beschilderung In manchen Betrieben haben die Besucher den Eindruck, dass sie bewusst in die Irre geführt werden sollen - so missverständlich ist die Beschilderung. Außerdem ist aus dem Text mancher Wegweiser kaum zu erschließen, was eigentlich gemeint ist. Wie sieht eine zweckmäßige Beschilderung aus? Bitten Sie einen mit dem Gebäude unvertrauten Besucher, bestimmte Wege zur Probe zu gehen. Dabei wird schnell deutlich, welche Pläne und Beschilderungen verständlich sind und was verbessert werden muss. Ein modernes Beschilderungssystem - sollte einheitlich und gut lesbar sein (Schrift, Formate). - darf keine Missverständnisse provozieren (doppelte Wege, unvollständige Pfeilketten). - kann Farben und Icons benutzen (wichtig, wo ausländischer Besucherverkehr herrscht).
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Networking, sondern B2C Verkauf, Kaltakquise, Kundenservice, Kundenorientierung, Kundenakquise, Verkaufsgrundlagentraining oder Ertragsmanagement sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Emmendingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf, Empfehlungsmarketing und Kundengewinnung

 


Seminare in Emmendingen

Sie können bei uns nicht nur Verkaufsseminare buchen, natürlich führen wir auch professionelle Testeinkäufe. Mit einem großen qualifizierten Trainerteam haben wir für jeden das Passende. Sie möchten mehr über uns und unsere Seminare erfahren? Rufen Sie uns doch einfach an. Gerne beantworten wir Ihnen als Verkaufstrainer jederzeit Ihre Fragen und lassen Ihnen unser Gratis-Infopaket zum Thema „Verkauf“ zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ität und Treffergenauigkeit der Emp-fehlungen zu erhöhen. Bei der Kontaktaufnahme sollten Sie sich in jedem Fall auf den Empfehlungsgeber beziehen, nen-nen Sie seinen Namen und erwähnen Sie das Gespräch, aus dem die Empfehlung entstanden ist. Sie können sogar den Eindruck erwecken, dass Sie sich nur deshalb melden, weil der Empfehlungsgeber Sie ausdrücklich darum gebeten hat. Sagen Sie z. B.: „Guten Tag, Herr Maier, mein Name ist Schmidt, ich arbeite für die XY-Gesellschaft. Gestern hatte ich ein Gespräch mit Herrn Müller aus Ihrer Projektabteilung und er meinte, ich solle Sie doch einmal anrufen.“ Beachten Sie dabei: Die Rechtslage in Deutschland gestattet bislang unaufgeforderte Werbekontakte nur per Brief und im telefoni-schen Geschäftsverkehr. Anrufe im privaten Bereich sowie unaufgeforderte Faxe und E-Mails sind dagegen unzulässig. Aber was wenn der Empfehlungsgeber in Ihrem Beisein den potentiellen Neukunden anruft? Wenn er Ihnen dann den Hörer weitergibt? Viele Verkäufer nutzen diese Methode mit großem Erfolg. Neben der unmittelbaren Kontaktaufnahme mit empfohlenen Interessenten sollte es für Sie eine Selb ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Information zum Thema Empfehlungsmarketing.)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Emmendingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Emmendingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Inhouseseminare, Angebot, Verkäufertraining, Verkäuferschulung, Verkaufsrhetorik, Kundennutzen, Vekaufsverhalten
  • Führung: Persönlichkeitsanalyse, Führungsverhalten, Verhaltensmuster, Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Zeitmanagement

  • Rhetorik: kontern, Präsentationstraining, Rhetoriktraining, Dialektik, Rede, Redegewandtheit
  • Messeauftritte: Massetraining, Messeauftritte, Messetrainings, Besucher ansprechen, Messetrainings, Messepersonal
  • Telefon: CRM, Telefonapparat, Telefonzentrale, Warteschleife, Telefon-Zentrale, Direktmarketing
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Empfehlungsmarketing und Körpersprache

Networking, Fortbildung, Empfehlungsgeschäft, Inhouseseminar, Networking, Einzelhandelsschulung. Mehr als Empfehlungsmarketing.
mehr erfahren ...